Hausmacherwurst

Hausmacherwurst
f <-,..würste> домашняя колбаса

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "Hausmacherwurst" в других словарях:

  • Hausmacherwurst — Haus|ma|cher|wurst 〈f. 7u〉 hausgemachte Wurst * * * Haus|ma|cher|wurst, die: Leberwurst, Blutwurst o. Ä. in der Art, wie sie bei Hausschlachtung auf dem Land hergestellt wird: die H. schmeckt vorzüglich. * * * Haus|ma|cher|wurst, die: Leberwurst …   Universal-Lexikon

  • Hausmacherwurst — Haus|ma|cher|wurst …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Dorfwelver — Feuerwehrhaus Dorfwelver Dorfmittelpunkt …   Deutsch Wikipedia

  • hausbacken — backen: Das altgerm. Verb mhd. bachen, ahd. bahhan, backan, niederl. bakken, engl. to bake, schwed. baka ist eng verwandt mit griech. phōgein »rösten, braten« und gehört zu der Wortgruppe von ↑ bähen. Das älteste Backen (↑ Brot, ↑ Fladen) war… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Hausdrachen — Drache »Lindwurm«: Der Name des Fabeltiers (ahd. trahho, mhd. trache, entspr. niederl. draak, engl. drake, schwed. drake) beruht auf einer alten Entlehnung aus gleichbed. lat. draco, das seinerseits aus griech. drákōn »Drache« stammt. Das… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Hausfrau — Frau: Mhd. vrouwe, ahd. frouwe sind (wie der aisl. Name der Göttin Freyja) weibliche Bildungen zu einem im Dt. untergegangenen germ. Wort für »Herr«, das in got. frauja, asächs. frōio, aengl. friega »Herr« und dem aisl. Namen des Gottes Freyr… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gehäuse — Gehäuse: Spätmhd. gehiuse »Hütte, Verschlag« ist eine Kollektivbildung zu dem unter ↑ Haus behandelten Wort. Seit dem 16. Jh. hat sich »Gehäuse« allmählich in der Bedeutung von »Haus« gelöst und wird seitdem gewöhnlich im Sinne von »Behältnis«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Haus — Haus: Das gemeingerm. Wort mhd., ahd. hūs, got. in gudhūs (»Gotteshaus«), engl. house, schwed. hus gehört zu der weit verästelten Wortgruppe der idg. Wurzel *‹s›keu »bedecken, umhüllen« (vgl. ↑ Scheune). Eng verwandt sind im germ. Sprachbereich …   Das Herkunftswörterbuch

  • hausen — Haus: Das gemeingerm. Wort mhd., ahd. hūs, got. in gudhūs (»Gotteshaus«), engl. house, schwed. hus gehört zu der weit verästelten Wortgruppe der idg. Wurzel *‹s›keu »bedecken, umhüllen« (vgl. ↑ Scheune). Eng verwandt sind im germ. Sprachbereich …   Das Herkunftswörterbuch

  • hausieren — Haus: Das gemeingerm. Wort mhd., ahd. hūs, got. in gudhūs (»Gotteshaus«), engl. house, schwed. hus gehört zu der weit verästelten Wortgruppe der idg. Wurzel *‹s›keu »bedecken, umhüllen« (vgl. ↑ Scheune). Eng verwandt sind im germ. Sprachbereich …   Das Herkunftswörterbuch

  • Hausierer — Haus: Das gemeingerm. Wort mhd., ahd. hūs, got. in gudhūs (»Gotteshaus«), engl. house, schwed. hus gehört zu der weit verästelten Wortgruppe der idg. Wurzel *‹s›keu »bedecken, umhüllen« (vgl. ↑ Scheune). Eng verwandt sind im germ. Sprachbereich …   Das Herkunftswörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»